Über uns

GESCHÄFTSLEITUNG

  HenrySchweizer ChristophKoch Kurt Mueller
 

Henry Schweizer
Direktor

Christoph Koch
CEO

Kurt Müller
Technischer Director

 

Christoph Koch – Neuer CEO von Polytronic International AG
Christoph Koch ist der neue CEO von Polytronic International AG. Seit 10 Jahren ist er als Direktor
Marketing und Sales in der Firma tätig. Per 1. Januar 2013 hat er die Firma von Heinrich Schweizer
übernommen. Heinrich Schweizer war 15 Jahre Inhaber von Polytronic International AG. Er wird weiterhin
in der Geschäftsleitung und im Verwaltungsrat tätig bleiben.


ORGANISATION

Am Hauptsitz in Muri werden rund 50 Personen beschäftigt. Diese sind in der Entwicklung, Fertigung, Projektierung, Marketing, Verkauf, Kundendienst, Einkauf, Logistik und Verwaltung tätig.

QM AKTIVITÄTEN
Durch die Einführung des ISO 9001 Qualitätsmanagement-Systems mit Erstzertifizierung im November 1995 und des ISO 14001 Umweltmanagment-System mit Erstzertifizierung im Oktober 2014, sichern wir unseren Kunden die Qualität und Zuverlässigkeit die sie von uns erwarten zu, unter Berücksichtigung aller für uns relevanten Umweltaspekte.

HAUPTSITZ
Der Hauptsitz in Muri besteht aus dem Verwaltungsgebäude mit Produktion, Lager und drei Schiesstände für Testzwecke.

 

Erfahrung

entsteht mit der Zeit und Praxis, von denen POLYTRONIC über die Jahre viel hatte. Unser erstes Trefferanzeigesystem wurde 1966 in einer Garage in einem Vorort von Zürich entwickelt. Der Gründer unseres Unternehmens, ein Physiker, erfand ein System um Sportschützen die Zeit für das Prüfen jedes Treffers nach dem Schiessen auf die 300m Zielscheibe zu verkürzen.

Nachdem die elektronische Trefferanzeige jahrelang von Sportschützen in mehreren europäischen Ländern verwendet wurde, konnten wir erstmals 1978 die internationale Schiessweltmeisterschaft in Seoul, Korea mit unseren Produkten ausrüsten.
Der Erfolg generierte eine grosse Nachfrage auch bei Militär- und Polizeiorganisationen. Diese wollten ein ähnliches System mit zusätzlichen Möglichkeiten. In Zusammenarbeit mit Ausbildungs- und Strategieexperten aus der ganzen Welt entwickelten wir einzigartige Ausbildungssysteme für das scharfe Schiesstraining.

Produkte

Neben den Entwicklungen für Sportschützen haben wir noch robustere Systeme entworfen, die die Anforderungen der weltweiten Sicherheitskräfte erfüllen. Im militärischen Bereich werden längere Schiessdistanzen für die Scharfschützenausbildung benötigt. In der Panzerausbildung braucht es bewegliche Ziele und in der Polizeischulung werden Freund/Feind Ziele benötigt, um die Reaktion zu steigern und die Situationsabschätzung Schiessen oder nicht Schiessen zu verbessern. Wir entwickeln unsere Produkte ständig weiter und passen diese laufend den Marktanforderungen an.

Interaktives Training ist heutzutage ein "must have" für alle modernen Sicherheitskräfte. Polytronic bietet dazu die geeigneten Systeme an. Realistische, flexible und wirtschaftliche Lösungen, die kundenspezifisch an die Anforderung der Kunden angepasst werden können. Die modulare Bauweise erleichtert dabei die Wartung und reduziert den Bedarf an Ersatzteilen.

Dank des Erwerbs der Patente von ADI im Jahr 2002 konnten wir unser Sortiment mit zusätzlicher Funktionalität ausstatten. Mit Solarenergie betrieben sind unsere Geräte extrem umweltfreundlich.

POLYTRONIC Location Of Miss And Hit System (LOMAH) hat sich als eines der präzisesten Trefferanzeigesysteme bewährt. Am Anfang nur auf 90° Schiessen ausgelegt, wurde es für das Weitwinkelschiessen, bei der Infanterie und bei Panzertruppen mit beweglichen Zielen, stetig weiterentwickelt.

Qualität

Die Schweiz ist bekannt für ihre hochqualitativen Produkte. Wer hat nicht schon von Schweizer Uhren und Präzisionswerkzeugen gehört, ganz zu schweigen von Käse und Schokolade. Wir sind stolz diese Tradition in unseren Produkten fortzuführen. Daher verwenden wir für unsere Systeme die neusten Technologien und übertreffen dabei vielfach Militär- und internationale Standards. Unsere Systeme sind so robust gebaut, dass sie über Jahre einwandfrei funktionieren und so präzis wie am ersten Tag sind.

Unsere Produkte wurden auf jedem Kontinent getestet. Sie arbeiten genau so gut bei Minustemperaturen, wie auch in der heissen Wüste oder in tropisch feuchten Gebieten.

Wenn Sie noch nicht Mitglied der Polytronic Familie sind, machen Sie mit und Sie werden die Vorteile der besten Ausbildungssysteme auf dem Weltmarkt nutzen können.

Your aim is our target.